Schlagwort: Verletzung

Bangen um St. Juste

Als ob die Nullfünfer nicht schon genug Ausfälle hätten. Nun könnte auch noch Innenverteidiger Jeremiah St. Juste für einige Wochen ausfallen, weil der Niederländer sich im Bundesligaspiel in Freiburg bei einem Foul seines Gegenspielers Lucas Höler die rechte Schulter ausgekugelt hatte. Der starke Neuzugang wollte weiterspielen, aber es ging dann doch nicht. Nach dem Ausfall

Mehrere gerissene Bänder: Stefan Bell operiert

Der Verein attestierte seinem Innenverteidiger Stefan Bell eine „schwere Sprunggelenksverletzung“, die er sich beim Pokalspiel in Kaiserslautern zugezogen hatte. Und diese Verletzung ist tatsächlich heftig: Mehrere Bänder seien gerissen, meldete der „Kicker“. Bell wurde Mitte der Woche in Basel operiert. Er fällt für Monate aus. Klick.

Mateta fällt für Monate aus

Für Fans und Spieler ist das eine schlimme Nachricht: Jean-Paul Mateta muss für mindestens drei Monate pausieren. Der Mainzer Torjäger erlitt einen Einriss am Meniskus seines rechten Kniegelenks und wurde gleich am Montag in München operiert. 05-Sportvorstand Rouven Schröder wird in einer Mitteilung des Vereins zitiert, der Ausfall des besten Torschützen der vergangenen Saison sei
Zur Werkzeugleiste springen