Schlagwort: Ultras

Kolumne der Wortpiratin: Miteinander reden

Die Wortpiratin über das Verhalten zündelnder Pyro-Fans in Kaiserslautern und grundsätzlich über Pyro. Volle Zustimmung. Bis auf einen Punkt: Dieses Zeug, das mehrere 1000 Grad heiß wird, gehört in kein Stadion. Die brennende Fackel darf nicht nur nicht die Hand verlassen, sondern sie darf erst gar nicht ins Stadion kommen. Ich halte auch nichts von

Starkes Zeichen der Mainzer Ultras

Die Mainzer Ultras bitten um Entschuldigung für die entgleiste Pyrotechnik beim Pokalspiel in Kaiserslautern. Dort war heftig gezündelt und ein Mainzer Transparent abgefackelt worden. Man sei seiner Verantwortung der gesamten Fanszene gegenüber nicht gerecht geworden, heißt es auf q-block.de (Klick). Ein starkes Zeichen, wie ich finde, wenn auch für mich diese Art der Pyro in

Bell fällt mindestens drei Monate aus – Strafe für „Pyrotiker“

Nicht genug, dass uns die Fackel-Aktion einiger Spackos in Kaiserslautern noch eine saftige Geldstrafe einbringen wird, nun fällt als Folge dieses wenig rühmlichen Pokalspiels auch noch Stefan Bell aus. Der Innenverteidiger hat sich beim Versuch, einen Torschuss zu verhindern, eine schwere Verletzung im Sprunggelenk seines rechten Fusses zugezogen. Sein Gegenspieler hatte ihn am Fuß erwischt.
Zur Werkzeugleiste springen