Schlagwort: #TSGM05

Mainz überm Strich dank Powerplay gegen TSG Hoffenheim

Mit nur einer Änderung in seiner Mannschaft ging 05-Trainer Bo Svensson in die Begegnung bei der TSG Hoffenheim – aber die hatte es in sich. Anstelle von Adam Szalai spielte von Anfang an Robert Glatzel. Erstmals überhaupt in der Startelf. Der von Cardiff ausgeliehene Spieler stürmte neben Johnny Burkardt. Szalai saß zunächst neben dem wiedergenesenen

Mainz 05 ist noch lange nicht satt

Zur ungewohnten Zeit muss der 1. FSV Mainz 05 gegen die TSG Hoffenheim antreten, einem „vor allem in der Offensive Super-Gegner“, wie 05-Trainer Bo Svensson sagte. Am Sonntag um 13.30 Uhr muss sein Team diese schwere Aufgabe angehen, nach einer langen Trainingswoche, die der Coach noch einmal nutzte: „Es war eine anstrengende Trainingswoche, aber eine

5:1 gegen Hoffenheim – Wie hat der Beierlorzer das nur gemacht?

Hätte mir jemand dieses Ergebnis in Hoffenheim vorab genannt, ich hätte ihn für komplett wahnsinnig gehalten. Aber im Fußball gibt es Dinge, und vor allem in Mainz, die es nirgendwo sonst gibt. Mutig stellte der neue Mainzer Trainer in seinem ersten Spiel auf: Er ließ mit einer Dreierkette spielen, Fernandes – sonst ein Sechser –

Gegen Hoffenheim will Trainer Beierlorzer einfach nur gewinnen

Alles ganz anders? Diesen Leitspruch gab der neue Mainzer Trainer Achim Beierlorzer für sein erstes Punktspiel in Hoffenheim schon mal nicht aus. Einen kompletten Umbruch in der Mainzer Mannschaft will er ja nicht, wohl aber eine Art Neuanfang. Und schon deshalb legten sich alle seine neuen Spieler ins Zeug, da muss man sich ja ins
Zur Werkzeugleiste springen