Schlagwort: Testspiel

Doppel-Test gegen Hoffenheim live

Nach dem 0:1 im Testspiel gegen Zweitligist SV Sandhausen haben die Nullfünfer an diesem Samstag ein anderes Kaliber vor der Brust: Von 13.30 Uhr an (Link zum Livespiel weiter unten) müssen die rot-weißen Jungs zweimal 90 Minuten gegen die TSG Hoffenheim spielen. Bei diesem Doppel-Test werden die Nullfünfer sicher nicht ohne Erfolg vom Platz gehen

Testspiel bei der Eintracht

Unsere Nullfünfer werden ihr abschließendes Testspiel der Vorbereitung auf die Bundesliga Saison 2020/2021 beim Nachbarn Eintracht Frankfurt bestreiten. Angepfiffen wird die Partie am Samstag, 5. September, um 15.30 Uhr im Frankfurter Stadion (ich wollte jetzt keine Schleichwerbung machen…). Das Spiel wird wegen der Corona-Situation ohne Zuschauer ausgetragen, aber komplett auf 05er.tv übertragen.

2:0-Testspielsieg gegen den BVB hier im Video

Diesmal verlief das Testspiel anders herum als gegen den FC Emmen: Gegen den BVB hatten unsere Nullfünfer im spanischen Trainingslager etwas mehr Glück und gewannen mit 2:0, dank einer guten Leistung, aber auch dank individueller Fehler der Dortmunder. Hier könnt Ihr dieses Spiel als Aufzeichnung noch einmal ausführlich anschauen.

2:3-Niederlage im Testspiel

Mit 2:3 unterlagen unsere Nullfünfer in einem ersten Testspiel dem niederländischen Erstligisten FC Emmen. Etwas unglücklich, wie ich nach eigener Beobachtung sagen muss, aber auch teilweise fahrlässig. Möglicherweise hatte der gesamte Kader bereits einige Stunden Training in den Knochen, denn die Löcher in Abwehr und Mittelfeld waren im ersten Durchgang teilweise recht groß.

Zweimal 1:0

Im elsässischen Molsheim trafen unsere Nullfünfer je zweimal 90 Minuten auf den französischen Erstligisten FC Metz. Zweimal hieß es 1:0 für Mainz. Klick Trainer Sandro Schwarz ließ zwei ziemlich unterschiedliche Teams auflaufen – im ersten Spiel könnte es diejenige Elf gewesen sein, die eine Woche später im Pokal gegen den 1. FC Kaiserslautern antreten muss.

„Mateta wird Lewandowski überholen“

Von wem diese Aussage stammt? Nun, unser neuer Co-Trainer Michael Thurk hatte ja schon immer eher eine direkte Art, aber wen würde es nicht freuen, wenn er in diesem Punkt Recht behält? Für den Kicker war es natürlich eine Zeile wert, nachzulesen hier: Klick. Und auch ansonsten gibt es ja einiges zu vermelden, Testspielsieg im
Zur Werkzeugleiste springen