Schlagwort: Schröder

Mainzer Spieler verzichten auf einen Teil ihres Gehalts

Unsere Mainzer Profis verzichten in der Coronakrise auf Teile ihres Gehalts. Ein gutes Zeichen – obwohl die Jungs wahrlich nicht zu den Größten ihrer Branche gehören (Klick). Rouven Schröder sagte am Samstagabend im „Aktuellen Sportstudio“: „Wir haben immer noch die Hoffnung, dass wir auf jeden Fall die Saison zu Ende spielen können, notfalls ohne Zuschauer.“

Schröder verlängert seinen Vertrag bis 2024

Zum Fall Kunde Malong und seinem verweigerten Handschlag hätten wir hier sicher noch eine Menge schreiben können – den Fall aber unnötig aufzubauschen fand ich jetzt schlichtweg falsch. Beierlotzer hat schon kurz nach dem Spiel das richtige Signal auf dem Platz gegeben. Zudem hatte ich direkt nach dem Spiel geschrieben, dass er wahrlich nicht der
Zur Werkzeugleiste springen