Noch direkt nach dem mit 1:6 verlorenen Spiel bei Bayern München rief der Mainzer Trainer Sandro Schwarz sein Team zusammen, um dieses Match gemeinsam zu analysieren und vor allem diejenigen Akteure zu erreichen, die anschließend auf Länderspielreise gingen. Und der Trainer lässt seit dem Bayernspiel bestimmte Formen intensiver üben, so die Überwindung von Widerständen. Allerdings