Schlagwort: Nullfünfer

Klassespiel mit Riesen-Emotionen

Wie nur soll ich das in Worte fassen, was sich an diesem Samstag in unserem Stadion zugetragen hat? So viele Emotionen… Unbeschreiblich. Die Verabschiedung von Niko Bungert, vielen anderen Spielern, Stadionsprecher Klaus Hafner, eine wunderbare Choreo der Fans (Foto oben) – und, ach ja, überhaupt das Spiel gegen die TSG Hoffenheim, die mit einem Sieg

Keine Chance gegen Bremer Offensivgeist

Kein guter Wiederbeginn für unser Team nach der Länderspielpause. Nach einer 0:6-Klatsche in München und drei verlorenen Spielen nämlich auch noch das: Gbamin kam am Freitag zu spät zum Training, und der Trainer ließ ihn deshalb für das Spiel in Bremen zu Hause. Disziplinarische Entscheidung. Und aus meiner Sicht völlig konsequent. Denn wer durch sein
Zur Werkzeugleiste springen