Zu einer virtuellen Informations-Veranstaltung hatte der Verein seine Mitglieder eingeladen, und heraus kam dabei, dass die gemeinsamen Anstrengungen von Clubführung und Spielern – die auf Geld verzichten – den Verein mindestens bis Ende der Saison existenziell retten können. 10 Millionen Euro hat der Verein zusammengekratzt mit diesen eigenen Anstrengungen. Das Geld werden die Spieler möglicherweise