Ein spannendes und schnelles Spiel erlebten wir zwischen den Bayern und unseren Mainzern. Zumindest im ersten Durchgang, denn den entschieden unsere Jungs mit 2:0 für sich. Und wie. Es war ein Spiel wie zu besten Mainzer Zeiten. Da konnte man nur den Kopf schütteln und sich im falschen Film wähnen. So gut wie in Halbzeit