Schlagwort: FC Augsburg

Mutlos in Augsburg – Siebte Niederlage in Folge

Unser FSV in Augsburg – nein, mit dieser Konstellation verbinde ich nichts Gutes. Ärgerlich knappe Niederlagen meist, Elfmeter, rote Karten. Irgendwas Tragisch-Dramatisches. Und diesmal? Äußerst dramatisch. Mit wenig Hoffnung auf eine schnelle Besserung. Ganz im Gegenteil. Negativ-Startrekord der Bundesliga eingestellt. 05-Trainer Jan-Moritz Lichte hatte derselben Elf vertraut, die gegen Mönchengladbach gespielt hatte. Wieder im 4-2-3-1

Mainz 05 muss gegen Augsburg endlich mal wieder punkten

Es wird höchste Zeit, gegen den FC Augsburg mal zu gewinnen. Die letzten Begegnungen verliefen für uns immer sehr enttäuschend, immer war irgendwas – rote Karten, dummer Elfmeter –, so dass wir am Ende das Nachsehen hatten. Endlich mal gegen den FCA gewinnen – was keine leichte Sache ist, denn so gut wie derzeit kamen

Fragwürdiger Elfmeter besiegelt Mainzer Niederlage in Augsburg

Nein, auf diesen fragwürdigen Elfmeter allein sollten wir die Niederlage in Augsburg nicht zurückführen. Die Mannschaft hatte gar nicht wirklich Zugriff auf dieses Spiel, ließ sich den Verlauf und die Umstände von den Gastgebern diktieren. Und unsere Mainzer waren nicht so hellwach wie zuletzt, nicht so spritzig, nicht so giftig. Weder im Sturm, aber schon
Zur Werkzeugleiste springen