Schlagwort: Erkan Eyibil

Holtmann und Eyibil weg – Mateta auf dem Sprung?

Gerrit Holtmann, der superschnelle Außenbahnspieler der Nullfünfer, wechselt nun endgültig, er geht zum Zweitligisten VfL Bochum. Der 25-Jährige, der 2016 aus Braunschweig an den Bruchweg kam, konnte sich nie ganz durchsetzen, will aber unbedingt spielen. Wie hoch die Ablösesumme für Holtmann ist und ob es überhaupt eine gibt, teilten beide Vereine nicht mit. Wir wünschen

Doch noch Verstärkung für die Abwehr – Bruma kommt

Drei Tage vor Ablauf der Transferfrist hat Mainz 05 doch noch mal zugeschlagen und eine Verstärkung für die Defensive verpflichtet – da hapert es ja gewaltig, zudem sind Bell und Fernandes verletzt. Sportvorstand Rouven Schröder hatte eine Verpflichtung zuletzt eher ausgeschlossen. Angesichts der ersten beiden Rückrundenspiele mit eklatanten Abwehrschwächen sah er wohl (zum Glück) doch
Zur Werkzeugleiste springen