Schlagwort: Eintracht Frankfurt

Zwei Elfmeter besiegeln Mainzer Niederlage

Auch der neue Trainer Bo Svensson konnte den Bock für unsere Nullfünfer noch nicht umstoßen. Zum ersten Mal seit 1986 gewann die Frankfurter Eintracht in Mainz. 2:0 hieß es am Ende. Dabei hätten unsere Jungs durchaus mehr holen können. Nicht nur, weil es ein besonderer Spieltag für unsere Nullfünfer war – und gleich doppelt. Zum

Svensson fordert Leidenschaft gegen Frankfurt

„Frankfurt ist eine Top-Mannschaft, sie haben viel Qualität, spielen offensiven und attraktiven Fußball mit einer klaren Handschrift vom Trainer. Als Mannschaft sowie als Einzelspieler haben sie hohe Bundesliga-Qualität“, beschrieb der neue Mainzer Trainer Bo Svensson den kommenden Gegner (Samstag, 15.30 Uhr). Zwei Tage nur fürs Training hatte er Zeit, sich ein Bild von der Mannschaft

Zwei Corona-Fälle: Testspiel gegen SGE fällt aus

Nun gibt es leider zwei weitere Corona-Fälle in der Mannschaft des 1. FSV Mainz 05. Dies ergaben die Testergebnisse im Rahmen der regelmäßigen Testungen, meldet der Verein. Nach Rücksprache mit den zuständigen Gesundheitsbehörden und Eintracht Frankfurt wird das für heute Nachmittag angedachte Testspiel der 05ER bei der Eintracht kurzfristig einvernehmlich abgesagt. Die Mannschaft wird darüber

Testspiel bei der Eintracht

Unsere Nullfünfer werden ihr abschließendes Testspiel der Vorbereitung auf die Bundesliga Saison 2020/2021 beim Nachbarn Eintracht Frankfurt bestreiten. Angepfiffen wird die Partie am Samstag, 5. September, um 15.30 Uhr im Frankfurter Stadion (ich wollte jetzt keine Schleichwerbung machen…). Das Spiel wird wegen der Corona-Situation ohne Zuschauer ausgetragen, aber komplett auf 05er.tv übertragen.

Laufarbeit mit Glücksmomenten

Defensiv ungewohnt stabil und kollektiv gut dagegen gehalten, selbst die Stürmer hatten noch gut mit verteidigt. Verteidiger Phillipp Mwene, lange nicht mehr zum Einsatz gekommen, war einer der Garanten für diesen 2:0-Erfolg in Frankfurt, aber auch Daniel Brosinski auf der linken Außenverteidigerposition, der ebenfalls länger nur auf der Bank gesessen hatte. Mwene bekam nach einer

„Unser Leben gegeben“ – Mainz besiegt mal wieder die Frankfurter Eintracht

Spiele gegen die Frankfurter Eintracht sind offenbar seit zwei Jahren eine Spezialität des 1. FSV Mainz 05. Auch diese Begegnung ohne Zuschauer am Samstag in Frankfurt konnte der FSV für sich entscheiden. Und er zeigte dabei alte Tugenden und zuletzt ungewohnte Stabilität. Trainer Achim Beierlorzers Aufstellung hatte wieder ein wenig überrascht, denn insgesamt gab es

Den Adler jetzt rupfen

Grandios gegen die TSG Hoffenheim geschlagen – unbeugsam, kämpferisch, willensstark. Wie wird das nun zu Hause gegen die Eintracht aus Frankfurt? Erwarten nun nicht alle, dass die Mannschaft am Montag (20.30 Uhr) nachlegt und den Adler rupfen wird? Ganz so einfach wird das nicht gegen das Team, das am Donnerstag in der Euro League einen

Ujah schießt die Eintracht ab – 2:0 gegen platte Frankfurter

In der Fremde können wir doch noch gewinnen. Selbst in Frankfurt. Besser hätte das für unser Team am Sonntagabend nicht laufen können. 2:0 gegen die Eintracht. Und beide Tore von Anthony Ujah, der so lange darauf gewartet hatte. Unsere Elf begann zwar ein wenig verhalten, dafür aber konzentriert und darauf bedacht, die gefährlichen Spitzen der
Zur Werkzeugleiste springen