Nicht versäumen wollte ich es, zum ersten Neuzugang des FSV einige Worte zu verlieren: Dong-Won Ji heißt er, ist 28 Jahre alt, erhielt von den Nullfünfern einen Dreijahresvertrag, und er traf zuletzt zweimal beim 2:1 der Schwaben gegen Dortmund. Der Südkoreaner spielt für seine Nationalmannschaft und gilt als Offensivallrounder. Sein Vertrag in Augsburg endet jetzt