Schlagwort: BVB

BVB an St. Juste interessiert

Es kommt Bewegung in den Transfermarkt. Borussia Dortmund soll an unserem Innenverteidiger Jeremiah St. Juste (Foto: Onefootball/imago-images/Chai v.d. Laage) interessiert sein. Laut diversen Medien (Link) will der FSV zwischen 15 und 20 Millionen für seinen Innenverteidiger haben. Der heute 24 Jahre junge Niederländer kam 2019 von Feyenoord Rotterdam und hat sich sehr schnell zu einem

2:0-Testspielsieg gegen den BVB hier im Video

Diesmal verlief das Testspiel anders herum als gegen den FC Emmen: Gegen den BVB hatten unsere Nullfünfer im spanischen Trainingslager etwas mehr Glück und gewannen mit 2:0, dank einer guten Leistung, aber auch dank individueller Fehler der Dortmunder. Hier könnt Ihr dieses Spiel als Aufzeichnung noch einmal ausführlich anschauen.

An einem guten Tag den BVB zu Hause schlagen

Schon beachtlich, wie Trainer Achim Beierlorzer das Spiel seiner Mannschaft beim FC Augsburg nachbereitet hat. Warum war sie so passiv, wollte er wissen. Defense First, hatte der Coach zuvor ausgegeben. Das funktionierte nicht. „Partielles Aufmerksamkeitsdefizit“, so der 52-Jährige. Doch gibt es auch gute Nachrichten vom Bruchweg direkt vor dem Spiel gegen Borussia Dortmund zu vermelden. Viele

Depression, Dramatik, Dortmund

Welch Auf und Ab in der Leistung. Und natürlich bei den Gefühlen der Fans. So ließe sich die Performanzkurve unserer Mainzer in dieser Saison beschreiben. Nach schönem 5:0-Sieg zu Hause gegen Freiburg nun in der ersten Halbzeit ein blutleerer Auftritt in Dortmund. Zu verhalten, zu abwartend und auch mutlos, mit wenig Initiative und Engagement –
Zur Werkzeugleiste springen