Schlagwort: Arminia Bielefeld

Und noch eine Personalie

Praktisch mit dem Schlusspfiff der aktuellen Transferfrist hat Mainz 05 den Wechsel von Edimilson Fernandes (Foto: Mainz 05) bekanntgegeben. Der Schweizer Nationalspieler wechselt bis zum Ende der laufenden Saison auf Leihbasis zum Ligakonkurrenten Arminia Bielefeld, darf also bald schon im Pokal gegen uns antreten, wenn er dann aufgestellt werden sollte. Über die Höhe des Leihgeschäfts

Mainz gibt die Führung aus der Hand

Gegen die Großen gewinnen sie, gegen die Kleinen holen sie nichts – ein Vorurteil über unsere Mainzer? Nun, so klein ist weder Arminia Bielefeld noch Mainz 05 so groß. Dennoch tun wir uns gegen Mannschaften am Tabellenende immer viel schwerer als gegen jene weiter vorne. Das lief gegen die Arminia nicht anders. Obwohl wir mit

Gegen Bielefeld ein besonderes Spiel? Nein, sagt Bo Svensson

Kellerkinder unter sich, so könnte man die Begegnung unserer Mainzer an diesem Samstag (15.30 Uhr) zu Hause gegen Bielefeld betiteln. Das würde dieser Paarung jedoch ganz und gar nicht gerecht. Für beide Teams geht es um extrem viel, um den Klassenverbleib, darum, dem direkten Konkurrenten Punkte wegzunehmen und um die Positionierung über dem ominösen Tabellenstrich.

Mainz hält Druck im Mittelfeld nicht stand

Der Rückschlag in der Partie unserer Mainzer gegen Bielefeld ist bitter – zumal das Spiel der Rotweißen zuletzt deutlich an Struktur gewonnen hatte. Gewiss – das war Pech mit dem abgefälschten Schuss beim 0:1, doch hätten sie diesen Treffer mit mehr Konsequenz in der Abwehrarbeit verhindern können. Der Gegner darf wie auch beim 0:2 nicht

Auch gegen Bielefeld ist Leidenschaft gefordert

Nächster Gegner Bielefeld – witzige Anmerkungen beim Namen dieser Stadt verbieten sich angesichts der Situation unserer Nullfünfer von selbst. Beide sind im Abstiegskampf. Die einen haben vier, die anderen fünf Punkte. „Es wird ein Spiel, wo der Gegner alles reinschmeißen wird, was er hat“, sagt 05-Trainer Jan-Moritz Lichte. Im Schnitt fallen angeblich 1,3 Tore in
Zur Werkzeugleiste springen