Mal gestrenger Schullehrer…

…dann wieder Motivator. Was Mainz-05-Trainer Achim Beierlorzer so ausmacht und bewegt, hat die Wortpiratin für die AZ hinter dem folgenden Klick zusammengetragen (zunächst auf „Mehr lesen“ klicken). Klick.

„Wir können in Berlin gewinnen“

Punkte müssen dringend her. Sonst kann es passieren, dass wir am Ende dieses Spieltages im Falle einer Niederlage auf einem Abstiegsplatz stehen. Genau dahin wollen wir nicht. Kann also die Mannschaft von Achim Beierlorzer wieder einmal genau dann, wenn ihr das Wasser bis zum Hals steht, einen Befreiungsschlag landen? Ausgerechnet gegen Hertha BSC, das sich

Schröder verlängert seinen Vertrag bis 2024

Zum Fall Kunde Malong und seinem verweigerten Handschlag hätten wir hier sicher noch eine Menge schreiben können – den Fall aber unnötig aufzubauschen fand ich jetzt schlichtweg falsch. Beierlotzer hat schon kurz nach dem Spiel das richtige Signal auf dem Platz gegeben. Zudem hatte ich direkt nach dem Spiel geschrieben, dass er wahrlich nicht der

Raus aus dem Loch

Gegen die Bayern zu verlieren? Geschenkt. Über die Art und Weise, zwei der drei Gegentore so leichtfertig zu fangen, dürfen wir uns aber ärgern. Nicht unbedingt so laut und übersteigert, wie mir es entfahren ist. Emotion! Diesmal hat es anscheinend auch den Verantwortlichen gereicht. Anders kann ich mit die frühe Herausnahme von Pierre Kunde nicht

Robin Zentner verlängert bis 2023

Eine verdammt gute Nachricht, wie ich finde. Der Junge ist jetzt schon ein Großer, und er kann noch viel größer werden. Dazu ein absolut sympathischer Typ! Danke Robin Zentner fürs Verlängern. Und das schreibt der Verein offiziell: Robin Zentner bleibt dem FSV treu: Der Torhüter und der FSV haben sich auf eine frühzeitige Vertragsverlängerung des

Augen auf und durch

Ach, die Bayern kommen? Also volles Haus und keinerlei Siegchance? Naja, Wahrscheinlichkeitsrechnungen dürften uns diese Annahme belegen, doch geht es 05-Trainer Achim Beierlorzer in diesem „Bonus-Spiel“ vor allem darum, die Frustrationstoleranz seiner Mannschaft zu verbessern. Ein neuer Spieler könnte hier mithelfen. „Wir dürfen gegen die aktuell beste deutsche Mannschaft spielen“, sagte der Trainer in der

Doch noch Verstärkung für die Abwehr – Bruma kommt

Drei Tage vor Ablauf der Transferfrist hat Mainz 05 doch noch mal zugeschlagen und eine Verstärkung für die Defensive verpflichtet – da hapert es ja gewaltig, zudem sind Bell und Fernandes verletzt. Sportvorstand Rouven Schröder hatte eine Verpflichtung zuletzt eher ausgeschlossen. Angesichts der ersten beiden Rückrundenspiele mit eklatanten Abwehrschwächen sah er wohl (zum Glück) doch

Mateta will wohl weg – Maxim in die Türkei

Diverse Medien berichten von einem gesteigerten Interesse des Italienischen Top-Clubs SSC Neapel an unserem Stürmer Jean-Philippe Mateta. Angeblich will der junge Mann auch weg. Doch 05-Sportvorstand Rouven Schröder sagte nun noch einmal klar und deutlich, dass der Verein einen Vertrag (bis 2023) mit dem Spieler habe und ihn jetzt in der Winterpause nicht hergeben werde.
Zur Werkzeugleiste springen