Kategorie: Neuzugänge

Warum Neuzugang Ingvartsen zu den Nullfünfern wollte

Kurz vor Ablauf der Transferfrist haben unsere Mainzer noch einen Stürmer verpflichtet. Die Nullfünfer liehen den dänischen Nationalspieler Marcus Ingvartsen (Foto: Mainz 05) von Union Berlin aus. Der 25-Jährige soll die Offensive verstärken. Während er bei Union als offensiver Mittelfeldspieler aktiv war, wollen die Nullfünfer den Dänen als Stürmer aufbauen. Der Spieler wird noch nicht

Mainz 05 holt neuen Rechtsverteidiger

Unser FSV hat ein weiteres Mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und den 28 Jahre alten Rechtsverteidiger Silvan Widmer (Foto: Onefootball/imago-images/Andrea Staccioli) vom schweizerischen Vizemeister FC Basel verpflichtet. Der Schweizer unterzeichnete einen Dreijahresvertrag (Link). Die Transfersumme soll bei 2,5 Millionen Euro liegen, aber wie immer wollen die Verantwortlichen offiziell dazu schweigen. Der Transfer bedeutet gleichzeitig, dass

Warum Mainz 05 Kevin Stöger holte

Er war zuletzt vertragslos, spielte in der vorigen Saison bei Fortuna Düsseldorf im defensiven Mittelfeld. Nunmehr hat Mainz 05 Kevin Stöger (27) verpflichtet – als weitere Konkurrenz fürs Mittelfeld, wie Sportdirektor Rouven Schröder sagte, um die Qualität im Kader zu erhöhen. Und weiter: „Wir hatten die Möglichkeit, einen Linksfuß zu verpflichten, einen, der Standardsituationen ausführen

Nullfünfer verpflichten Innenverteidiger Luca Kilian

Er scheint ein interessanter Fußballer zu sein, hat alle Junioren-Nationalmannschaften durchlaufen und ist mit Borussia Dortmund sogar Deutscher A-Jugend-Meister (U19) geworden: Luca Kilian heißt der Mann, der aktuell deutscher U21-Nationalspieler ist. Der 20 Jahre alte Innenverteidiger ist der zweite Neuzugang der Nullfünfer. Er hat jetzt einen Vierjahresvertrag (bis 2024) beim FSV unterschrieben und kostete angeblich

Mainz holt Innenverteidiger Dimitri Lavalée

Überraschung: Weit vor Ende der aktuellen Saison verkündet Mainz 05 seinen ersten Neuzugang für die Spielzeit 2020/2021. Offiziell heißt es: Dimitri Lavalée wird im Sommer ablösefrei von Standard Lüttich an den Bruchweg kommen. Der 23-jährige belgische Innenverteidiger entstammt dem Nachwuchsleistungszentrum der Wallonen und hat für Standard bereits Spiele in der Jupiler Pro League und der

Die Nummer 28 ist zurück

Ob er tatsächlich der Typ von Stürmer ist, den wir jetzt brauchen? Who cares? Er weiß, wo der Kasten steht, und er kann aus unmöglichen Situationen einen Treffer erzielen. So kennen wir ihn. Der Verein meldet ganz offiziell: Alter Bekannter, neuer Vertrag – der 1. FSV Mainz 05 hat Angreifer Ádám Szalai verpflichtet. Der 56-fache

Szalai zurück nach Mainz

Es kann sich eigentlich nur noch um wenige Stunden, wenn nicht gar Minuten handeln, bis die Headline dieses Blogeintrags als Fakt verkündet werden kann. Alle möglichen Gazetten verkünden es bereits, dass Adam Szalai, ein Ex-Nullfünfer, an die Stätte seines ersten Bundesligawirkens zurückkehren wird. Zur Stunde ist der Stürmer wohl im Medizincheck bei den Nullfünfern. Hoffen

Alles klar mit Leihspieler Awoniyi

Der neue Mann aus Liverpool ist da. Alle Ausreisemodalitäten mit den britischen Behörden sind erledigt, und vor allem den Medizincheck hat Taiwo Awoniyi bestanden. Seine Verpflichtung hängt mit den Verletzungen von Jean-Philippe Mateta und Dong-won Ji zusammen. Der 21-Jährige soll deren Ausfall kompensieren helfen. „Mit seiner körperlichen Wucht und seinen Tiefenläufen strahlt Taiwo Awoniyi in
Zur Werkzeugleiste springen