Hier ist jetzt Schluss mit Bloggen

Nach mehr als 17 Jahren klappe ich jetzt dieses Weblog zu. Warum? Das Blog selbst war immer angelegt als ein Multi-Userblog. Was in den Anfangsjahren auch einigermaßen gut funktioniert hat.

Da sich inzwischen jedoch viele zurückgezogen haben, wird mir der zeitliche Aufwand so langsam einfach zu groß, vieles begleiten zu müssen. Ich arbeite hier ja nicht hauptberuflich und hab das auch gar nicht vor. Ein Weblog muss allerdings ständig mit Leben gefüllt werden, damit es auch gelesen wird, damit die Leser dran bleiben. In Richtung OneFootball.com, wo die Beiträge dieses Blogs ebenfalls erschienen, hatte das gut funktioniert. Aber dafür allein wollte ich das nie machen. Auch deshalb habe ich die Einnahmen an die Welthungerhilfe gespendet.

Das letzte große Ziel – Ligaverbleib und Rettung des Vereins – haben wir erreicht. Das war das, was mich zuletzt motiviert hatte. In der Euphorie der Svenssonschen Fußballarbeit hatte ich doch noch ein wenig weitergemacht. Jetzt aber möchte ich ein Spiel einfach nur noch in Ruhe anschauen können, ohne an irgendeinen Beitrag für dieses/diesen Blog denken zu müssen.

Vielen Dank an alle, die hier mitgemacht und dem Blog bis zuletzt die Treue gehalten hatten. Aber alles geht irgendwann mal zu Ende.

Peter Ess

3 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen