Sechs Wochen Ausfall

05-Angreifer Adam Szalai (Foto: Onefootball/imago-images/Armando Babani) hat sich im Spiel gegen den SC Freiburg eine Meniskusverletzung im linken Knie zugezogen, meldet der Verein. Der ungarische Nationalspieler musste deshalb zur Pause ausgewechselt werden. Der 33-Jährige hat sich sein Knie an diesem Dienstag arthroskopisch untersuchen und operieren lassen. Szalai wird voraussichtlich sechs Wochen lang ausfallen. Neben Niakhaté und Aarón haben die Nullfünfer damit zurzeit drei Ausfälle. Kann Szalai länger nicht spielen, dürften Onisiwo, Ingvartsen und Burkardt häufiger zum Einsatz kommen.

Der junge Jonny Burkardt haderte übrigens mit seiner Leistung im Spiel gegen Freiburg. So schlecht sah ich ihn eigentlich nicht. Bei der Ballannahme und Passgenauigkeit sei er aber nicht so exakt gewesen, hieß es in der sonntäglichen SWR-Sportsendung am Abend. Okay, das spricht für den jungen Stürmer, solch hohe Erwartungen an sich selbst zu stellen. Aber er sollte es nicht übertreiben. Jeder hat mal auch einen schlechteren Tag.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen