Zunächst mal unbegreiflich für mich, dass Phillipp Mwene seinen Vertrag bei Mainz 05 nicht verlängert, das neue Angebot liegen lässt und dem Club kurz vor der Unterschrift doch noch absagt. Schade, sehr schade, kam es mir in den Sinn, denn der Österreicher hatte gerade zur Rückrunde eine erstaunliche Entwicklung durchgemacht. Als linker Verteidiger drehte er