Kellerkinder unter sich, so könnte man die Begegnung unserer Mainzer an diesem Samstag (15.30 Uhr) zu Hause gegen Bielefeld betiteln. Das würde dieser Paarung jedoch ganz und gar nicht gerecht. Für beide Teams geht es um extrem viel, um den Klassenverbleib, darum, dem direkten Konkurrenten Punkte wegzunehmen und um die Positionierung über dem ominösen Tabellenstrich.