Wie gut, dass es jemand Hochoffizielles aus dem Verein tut, sonst würde ich hier wieder als Schwarzseher gebrandmarkt – nämlich vor dem nächsten Gegner Augsburg zu warnen. 05-Vorstandsmitglied Christian Heidel warnt schon mal vor den Schwaben, dass es eng werden wird und nicht zwangsläufig, dass unser Team gegen diesen schwer zu bespielenden Gegner auch gewinnt.