Bewusst sachlich will ich die Überschrift halten, wie wohl es uns allen jetzt wichtig sein muss, dass wieder Ruhe einkehrt in unseren Verein. Ruhe heißt nicht Schweigen, möchte ich betonen, aber wir sollten alles tun, damit sich in der Öffentlichkeit nicht das Bild eines Chaos-Klubs verfestigt. Was auch Ehrenpräsident Harald Strutz befürchtet (Klick). Im Sinne