Verein lenkt ein – Mitgliederversammlung wird verschoben

Chapeau, Mainz 05, die Vernunft scheint erst einmal zurückgekehrt zu sein: Vorstand und Aufsichtsrat haben sich darauf geeinigt, die für den 9.2. geplante Mitgliederversammlung erst einmal zu verschieben. Zunächst soll geklärt werden, ob die Nichtbesetzung von vier Kandidatenplätzen auf der Vorschlagsliste für den Aufsichtsrat mit der Satzung tatsächlich in Einklang steht. Die Gesamtzahl der zu nominierenden Bewerber sei offenbar nicht klar definiert. Zumindest möchte man vor allem vermeiden, mit der fortgesetzten Diskussion darüber den Verein zu entzweien, wie Vorstandsvorsitzender Stefan Hofmann in einer Pressemitteilung feststellte.

Hier geht es zur Original Mitteilung: Klick.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen