Lichte: Ich habe für mich ein gutes Gefühl

Ein wirklich umfangreiches Interview mit 05-Trainer Jan-Moritz Lichte finden wir bei sportausmainz.de. Peter H. Eisenhuth will vieles sehr genau wissen, welche drängenden Probleme der Trainer bei seiner Mannschaft ausgemacht hat, was er als erstes trainieren lässt und wie er mit dem Team endlich wieder gewinnen will. „Ich habe für mich ein gutes Gefühl“, sagt Lichte. Optmismus, den viele Nullfünffans derzeit nicht teilen. Aber wenn schon der Trainer nicht zuversichtlich ist – wer sollte es denn sonst sein? Hier das gesamte Interview. Klick

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen