Alles zurück auf Los. Die Mannschaft will sich zum Heimspiel gegen Leverkusen vor der dürftigen Kulisse von 250 Zuschauern komplett neu fokussieren. Trainer Jan-Moritz Lichte hat die Länderspielpause genutzt, um Verschiedenes zu trainieren, vor allem um die Mannschaft defensiv stabiler zu machen. Konkretes wollte er aber mit Blick auf den nächsten Gegner nicht verraten. Alle