Tag: 9. September 2020

Gegen den TSV Havelse „höchst motiviert“

Guter Dinge sei er, sagte 05-Trainer Achim Beierlorzer vor dem Pokalspiel gegen den TSV Havelse, das an diesem Freitag um 20.45 Uhr beginnt, wenngleich ihn das Thema Corona ziemlich nerve. Nach wie vor sind ja drei Spieler infiziert, die am Freitag gegen den Regionalligisten in der ersten Runde des DFB-Pokals vermutlich nicht auflaufen können. Die

Noch ein Innenverteidiger für Mainz 05

Yepp, die Verpflichtung dieses jungen Manns ist höchstwahrscheinlich perspektivisch zu sehen, denn Innenverteidiger gibt es bei den Profis bereits genügend: Ein deutschsprachiges Talent zu verpflichten und weiter auszubilden, damit es wertvoller wird und den Verein letztlich auch wertvoller macht. Neben Luca Kilian hat 05-Sportvorstand Rouven Schröder ja schon ein solches Talent für die Innenverteidigung geholt,
Zur Werkzeugleiste springen