1000 Zuschauer gegen Havelse erlaubt

Ob das jetzt die entscheidende Größenordnung ist, die dem Verein helfen kann? Ich bezweifle das sehr. Aber man freut sich, dass der Verwaltungsstab der Stadt Mainz in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Mainz-Bingen den Nullfünfern jetzt eine Genehmigung erteilt hat, für das Pokalspiel gegen den TSV Havelse (am Freitag, 11. September, 20.45 Uhr) wenigstens 1000 Zuschauer zuzulassen. Ein Tropfen auf den heißen Stein zwar, aber mal ein Anfang. Für uns Fans ist wichtig zu wissen:

Auf diese 1 000 Tickets erhalten Dauerkarteninhaber ein Vorkaufsrecht. Das ist schön, aber ich gehe lieber kein unnötiges Risiko ein. Über den genauen Vergabemodus für die 1000 Tickets wird der Verein zu einem späteren Zeitpunkt informieren.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen