Ob das jetzt die entscheidende Größenordnung ist, die dem Verein helfen kann? Ich bezweifle das sehr. Aber man freut sich, dass der Verwaltungsstab der Stadt Mainz in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Mainz-Bingen den Nullfünfern jetzt eine Genehmigung erteilt hat, für das Pokalspiel gegen den TSV Havelse (am Freitag, 11. September, 20.45 Uhr) wenigstens 1000 Zuschauer