Tag: 19. August 2020

Gestatten, Dimitri Lavalée

05-Sportvorstand Rouven Schröder hatte den Mann mit einem halben Jahr Vorlauf engagiert, im Januar des Jahres, als Corona noch keine große Rolle spielte. Dimitri Lavalée kommt aus Belgien, ist 23 Jahre alt und Innenverteidiger. Zusammen mit dem zweiten Neuzugang der Nullfünfer, Luca Kilian soll er die Innenverteidigung wesentlich stabilisieren – ohnehin, falls Moussa Niakhaté wechseln

Corona-Fall bei Mainz 05 – Testspiel abgesagt

Ein Mitglied des Kaders von Mainz 05 ist an Covid-19 erkrankt. Der Verein reagierte umgehend und sagte das für den Mittwoch geplante Testspiel gegen den VfB Stuttgart ab. Der Name des infizierten Mitglieds wurde nicht genannt. Wie der Verein außerdem mitteilt, sei bislang kein weiterer Fall einer Coronainfektion festgestellt worden. Wir wünschen dem Kadermitglied alles

Die FR sieht 05 im unteren Drittel

Noch sind die Transfers nicht abgeschlossen, da bewertet die Frankfurter Rundschau schon mal die Chancen unserer Mainzer für die kommende Saison. Klingt in meinen Ohren nicht immer positiv. Einen einstelligen Tabellenplatz traut uns die FR nicht zu. Abstiegskampf sei angesagt mit Trainer Achim Beierlorzer, der nach Meinung des Autors „nicht unumstritten“ ist. Lichtblicke hat er

Ein neuer Scout und eine Entschuldigung

Nein, mit dem Wunsch nach einem Vereinswechsel hatte das Fehlverhalten von Jean-Philippe Mateta nichts zu tun – so klingt jedenfalls die Darstellung von Verein und Spieler. Und das klingt auch plausibel. Mateta hat zurzeit keinen Führerschein, da er sich unerlaubt von einem Unfallort entfernt hatte (Bagatellschaden). Und dennoch natürlich nicht in Ordnung. Da er nun
Zur Werkzeugleiste springen