Nicht so sehr das 6:0 im 120-Minuten-Testspiel gegen den Zweitliga-Aufsteiger Würzburger Kickers kam in die Schlagzeieln als vielmehr die Disziplinarstrafe für unseren Stürmer Jean-Philippe Mateta. Weil er Termine nicht eingehalten hatte. So durfte er am Testspiel nicht teilnehmen und muss obendrein eine Geldstrafe zahlen. Der Franzose würde den Verein gerne verlassen, das hat er mehrfach