Eine recht interessante Aufstellung hatte sich der Mainzer Trainer Achim Beierlorzer für das Spiel beim 1. FC Köln ausgedacht. Erstmals in dieser Saison und ganz von Anfang an brachte der Trainer den wiedergenesenen Südkoreaner Dong Won Ji. Onisiwo wieder als rechter Außenstürmer, Quaison auf links, in der Mitte wieder Boëtius. Im defensiven Mittelfeld Kunde und