Marco Rose über Erling Haaland und andere

Marco Rose als Nullfünfer im Einsatz.

Ex-Nullfünfer Marco Rose (hier auch im Foto aus alter Zeit, fotografiert am Bruchweg), heute Trainer von Borussia Mönchengladbach, im SWR-Podcast. Fast wäre er sogar Trainer, wenigstens Co-Trainer, in Mainz geworden. Aber er ging dann nach Salzburg, wo sein rapider Aufstieg begann. Hier erzählt er, was er von Mainz hält, von den Nullfünfern, von Sandro Schwarz, Erling Haaland (kommt aus dem Schwärmen nicht mehr raus…), Jürgen Klopp und der Fastnacht.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen