Schwierig einzuschätzen ist unser nächster Gegner, der VfL Wolfsburg. Insgesamt spielt das Team aus der Autostadt stabiler als in der Vorsaison, musste dennoch auch mal eher überraschend einige Niederlagen einstecken. Bei unseren Mainzern könnte Verteidiger St. Juste ausfallen. Angeschlagen waren zuletzt auch Quaison und Bruma. Der Einsatz der beiden ist jedoch laut Trainer Achim Beierlorzer