Ach, die Bayern kommen? Also volles Haus und keinerlei Siegchance? Naja, Wahrscheinlichkeitsrechnungen dürften uns diese Annahme belegen, doch geht es 05-Trainer Achim Beierlorzer in diesem „Bonus-Spiel“ vor allem darum, die Frustrationstoleranz seiner Mannschaft zu verbessern. Ein neuer Spieler könnte hier mithelfen. „Wir dürfen gegen die aktuell beste deutsche Mannschaft spielen“, sagte der Trainer in der