Diverse Medien berichten von einem gesteigerten Interesse des Italienischen Top-Clubs SSC Neapel an unserem Stürmer Jean-Philippe Mateta. Angeblich will der junge Mann auch weg. Doch 05-Sportvorstand Rouven Schröder sagte nun noch einmal klar und deutlich, dass der Verein einen Vertrag (bis 2023) mit dem Spieler habe und ihn jetzt in der Winterpause nicht hergeben werde.