Mainz holt Innenverteidiger Dimitri Lavalée

Überraschung: Weit vor Ende der aktuellen Saison verkündet Mainz 05 seinen ersten Neuzugang für die Spielzeit 2020/2021. Offiziell heißt es:

Dimitri Lavalée wird im Sommer ablösefrei von Standard Lüttich an den Bruchweg kommen. Der 23-jährige belgische Innenverteidiger entstammt dem Nachwuchsleistungszentrum der Wallonen und hat für Standard bereits Spiele in der Jupiler Pro League und der Europa League absolviert. Lavalée hat bei den 05ern einen Vierjahresvertrag bis 2024 unterschrieben.

Foto folgt, so bald eines zu haben ist.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen