Es war ein müder, blutleerer Auftritt unserer Jungs in Düsseldorf. Nicht ein Schuss aufs Tor im ersten Durchgang. Nicht eine wirklich hochgefährliche Szene im gegnerischen Strafraum. Was auch an der Aufstellung gelegen haben könnte. 05-Trainer Sandro Schwarz hatte seinen derzeit etatmäßigen Stürmer Quaison zunächst auf der Bank gelassen – der Schwede hatte noch sein Länderspiel-Engagement