Unsere Mainzer kommen nicht voran in der Bundesliga. Gegen Wolfsburg kassierte der FSV die fünfte Niederlage im sechsten Saisonspiel. 0:1. Eigentlich verdient. Gerade so. Ein Unentschieden wäre dennoch gerecht gewesen. Trotzdem war alles nicht zwingend genug. Die ersten Schwaden des Pyroqualms der Gäste hatten sich gerade gelegt, da begann mit einiger Verspätung ein munteres Spiel,