Wie in alten Zeiten: Wo ist meine Dauerkarte?

Die obige Frage haben sich etwa 1800 Dauerkarten-Abonnenten von Mainz 05 gestellt. Denn die neue Karte mit neuer Technik ist nicht rechtzeitig vor dem ersten Heimspiel bei ihnen eingetroffen. Das kennen wir noch aus alten Zeiten. Oder ist das eigentlich nie anders gewesen bei unserem Verein, dass der Versand der Dauerkarten mal nicht problematisch gewesen wäre?

Egal, wer auch immer schuld sein mag oder soll oder ist – ich finde es schon peinlich. Und der Verein meint das dazu: klick.

Glück gehabt: Meine Dauerkarte kam rechtzeitig an. Ich hoffe, sie funktioniert. Das Guthaben auf der alten muss man im Stadion auf die neue übertragen lassen. Die Zeit werde ich mir nehmen. Will sowieso einiges im Fanshop kaufen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen