Katastrophal…

…dieses Pokal-Ergebnis von 0:2 in Lautern. Da muss ich mich erst mal sammeln, bevor ich ein paar Zeilen schreibe. Sicher, der FCK verfiel in ein reines Blockieren, aber dagegen muss man als Erstligist ein paar Mittel haben.

Ohne jetzt ins Schwarzsehen verfallen zu wollen: Da muss noch was passieren. Mit einer solchen Leistung können wir nur schwer in der Bundesliga bestehen. Glückwunsch an Kaiserslautern!

Und dummerweise hat sich unser Innenverteidiger Stefan Bell bei der Aktion vor dem Elfmeter an der Achillessehne verletzt. Er könnte längere Zeit ausfallen. Gute Besserung an dieser Stelle!

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen