Im elsässischen Molsheim trafen unsere Nullfünfer je zweimal 90 Minuten auf den französischen Erstligisten FC Metz. Zweimal hieß es 1:0 für Mainz. Klick Trainer Sandro Schwarz ließ zwei ziemlich unterschiedliche Teams auflaufen – im ersten Spiel könnte es diejenige Elf gewesen sein, die eine Woche später im Pokal gegen den 1. FC Kaiserslautern antreten muss.