Fernandes wird 05er

edimilson fernandesJetzt ist er da, der Edimilson Fernandes von Tottenham (AZ-Bericht hier), seines Zeichens 23 Jahre alt und Schweizer Nationalspieler. Den 1,88 Meter großen Rechtsfuß sieht 05-Sportvorstand Rouven Schröder als Achter, gleichwohl wissend, dass der Mann ein Allrounder ist. In seiner Pressemitteilung zitiert der Verein Trainer Sandro Schwarz:

„Mit seiner starken physischen Präsenz, seiner Beweglichkeit am Ball und seiner guten Technik wird Edimilson Fernandes unsere Mannschaft im Mittelfeld sofort verstärken. Seine Zweikampfstärke und der absolute Wille, immer den Ball zu bekommen und damit offensiv Akzente zu setzen, passt optimal in unser System. Edimilson ist ein kompletter Mittelfeldspieler, den wir hier auf ein noch höheres Niveau heben wollen“, sagt Sandro Schwarz, Cheftrainer des 1. FSV Mainz 05. Der Neuzugang will „hart arbeiten“ und freut sich „darauf, vor den Mainzer Fans zu spielen“.

Scheint mir nominal einer zu sein, der uns weiterhelfen kann. Ich bin ziemlich sicher, dass es Sandro Schwarz schaffen wird, den Mann zu verbessern. Ich fand es in dieser Saison vor allem zum Schluss wirklich beachtlich, was an Weiterentwicklung noch gelungen ist. Da ist ganz schön was in Gang gekommen.
Älterer Beitrag zu Fernandes. Klick.

Foto: Mainz 05

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen