Monat: April 2019

Der FSV lebt

Welch ein irres Spiel. Dachte ich nach den ersten 15 Minuten noch, dass Freiburg unsere hasenfüßige Elf im Handstreich vom Feld fegen wird – kein Zugriff, kein (versprochenes) Zweikampfgift –, ebnete uns plötzlich ein Fehler des gegnerischen Torwarts den Weg zu einem 5:0, das ich in dieser Form sehr selten in der Mainzer Arena gesehen

Wilde Speku um Schröders Abgang

Rouven Schröder zu Borussia Mönchengladbach, Rose als Trainer zu den Fohlen – und Christian Heidel zurück nach Mainz? Im nachstehend genannten Block, äh, Blog, wird wild spekuliert. Auf welche Quellen sich der Autor stützt – vermutlich auf die Rheinische Pest, äh, Post – verrät er nicht, doch ist anzunehmen, dass er engere Kontakte zum Umfeld

Zweikampfgift gegen Freiburg

Freiburgs Trainer Christian Streich rechnet mit einem Spiel gegen Mainzer „Berserker“, einem Kampfspiel, denn er weiß, dass wir unbedingt gewinnen müssen. Es wird vermutlich nichts von der Leichtigkeit zu sehen sein, die unser Team im Hinspiel gegen den SC ausgezeichnet hat, vermute ich, denn diesmal steht einiges auf dem Spiel: Die Mannschaften hinter uns auf
Zur Werkzeugleiste springen