Welch ein irres Spiel. Dachte ich nach den ersten 15 Minuten noch, dass Freiburg unsere hasenfüßige Elf im Handstreich vom Feld fegen wird – kein Zugriff, kein (versprochenes) Zweikampfgift –, ebnete uns plötzlich ein Fehler des gegnerischen Torwarts den Weg zu einem 5:0, das ich in dieser Form sehr selten in der Mainzer Arena gesehen