Levin Ötztunali trifft für die U 21 (ist immer wieder ein Phänomen), Leandro Barreiro für die U 21 seines Landes Luxemburg und Robin Quaison macht für seine Schweden das Siegtor zum 2:1 gegen Rumänien, dazu noch eine Vorlage zum ersten Treffer. Dass Niko Bungert aufhören will im Sommer, ist ja mit ziemlicher Sicherheit längst bekannt.