Etwas mehr als 8 Minuten waren gespielt, da holte die Hertha zu ihrem ersten Eckball aus, der auch ins Mainzer Tor hätte segeln können. Da hatten unsere Jungs Glück. Bis zu diesem Zeitpunkt versteckten sie sich allerdings nicht, sondern griffen immer wieder beherzt an. Dennoch wirkte das Bemühen ein wenig gebremst. Die Pässe kam nicht